A A A

Spendenübergabe: Die Organisatoren des traditionellen Silvester- Weißwurstfrühstücks der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen übergaben am 14.01.20 einen Spendenscheck an die Gruppe „Behinderte und ihre Freunde“. Die zahlreichen Besucher und Kameraden der 2-jährig stattfindenden Veranstaltung sorgten für eine freundschaftliche und festliche Stimmung im Feuerwehrhaus. Ein aus jungen Kameraden bestehendes Organisationsteam der Feuerwehr hatte mit Spenden der Metzgereien Fuchs und Kirsch sowie der Bäckerei Haaf das traditionelle Benefiz- Weißwurstfrühstück durchgeführt. Gegen den Durst spendete die Kameradschaftskasse der Feuerwehr- Einsatzabteilung Ellwangen einen Großteil der Getränke. Der alljährliche Kalenderverkauf sorgte für zusätzliche Spenden. Das Treffen erfreut sich immer großer Beliebtheit und so kamen über 450 Kameraden, Freunde und Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr. Unterstrichen wurde die ausgelassene Stimmung durch Blasmusik der Polka-Abordnung des Jugendblasorchesters. So schafften es die Kameraden am vergangenen Spendenscheck anzuknüpfen und es kamen stolze 2.800 Euro zusammen. Freudestrahlend wurde der Scheck von „Behinderte und ihre Freunde“ und deren Angehörigen entgegengenommen. Die rein über Spendengelder finanzierte Gruppe kann damit weitere Aktivitäten und Ausflüge organisieren.

 

BUIF 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.