22.05.2017 - 13:04 Uhr - BR5, Wohnhausbrand

Geschrieben von Martin Reimer. Veröffentlicht in Einsätze 2017

Einsatzbericht

     
Datum: Alarmstichwort: Fahrzeuge: Mannschaft:
22.05.2017  BR5, Wohnhausbrand, Rotenbach ELW,LF20, TLF16, DLK       23
Einsatzbeschreibung:      
Beim Versuch ein Wespennest abzuflammen fing die Holzfassade eines Wohnhauses Feuer. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits mittels eines Gartenschlauches gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester und löschte sie nach öffnen der Aussenhaut nochmals ab.
Bilder:
20170522 01 20170522 02 20170522 03
UA-2026737-2